deutsch english

Natriumbicarbonat

Kurzbeschreibung:

Summenformel:NaHCO3
CAS-Nr. 144-55-8 - EINECS-Nr. 205-633-8

Natriumsalz der Kohlensäure, Trivialname für Natriumhydrogencarbonat. Feines weies geruchloses Pulver, das sich bei Temperaturen oberhalb von 50 C unter Abspaltung von Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O) zu Natriumcarbonat (Na2CO3) zersetzt.

Weitere handelsübliche Bezeichnungen sind: Bicarbonat, (doppeltkohlensaures) Natron, Speisesoda, Backsoda, Speisenatron, KaiserNatron(R), Bullrich-Salz(R).

Anwendungsgebiete:

In Feuerlschpulvern (Freisetzung von Kohlendioxid und Wasser bei thermischer Zersetzung)
In der Umwelttechnik als Absorptionsmittel saurer Abgasbestandteile in Rauchgas-reinigungsanlagen
In der Landwirtschaft als Viehfutter-Zusatz und als Mittel gegen pflanzliche Pilzerkrankungen (z.B. Mehltau, Graufäule)
Im Haushalt zur Neutralisierung überschüssiger Säuren in Lebensmitteln, als baking soda in Backpulvern und Zahncremes, als Wasserenthärter, sowie als Putzmittel zur Entfernung starker Beläge, verkrusteter Speisereste und Urinstein

Gefahrstoffkennzeichnung:

Kein Gefahrstoff